Krapfen aus Safranrisotto

Zutaten

Für 4-6 Personen

80 g
geriebener Bergkäse
150 g
Risottoreis
400 ml
Gemüsebrühe
1 TL
Safranfäden
1⁄2 TL
abgeriebene Schale von 1 Biozitrone
1
fein geriebene Knoblauchzehe
2
Eigelb
3
Semmelbrösel
Cayennepfeffer

Ausserdem

Garkörbchen

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
1 Reis, Safran und Brühe in einen Topf geben, mit einem Blatt Backpapier bedecken. Bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen und in etwa 25 Minuten ausquellen lassen.
2 Den Reis in eine Schüssel füllen, Bergkäse unterrühren. Eigelbe, Semmelbrösel, Knoblauch und Zitronenschale hinzufügen und alles mit Cayennepfeffer würzen. Die Masse abkühlen lassen.
3 Aus der kalten Reismasse etwa 18–24 kleine walnussgroße Kugeln rollen. Im heißen Öl in etwa 3–4 Minuten goldbraun garen. Mit einem Garkörbchen herausheben.
Partner