Vegane Vanillekipferl

Zutaten

Für ca. 35 Stück

130 g
Mehl
80 g
gemahlene Mandeln
80 g
Puderzucker
110 g
kalte vegane Pflanzenmargarine
20 g
helles Mandelmus
2/3 TL
gemahlene Bourbon-Vanille
1 EL
Speisestärke

Ausserdem

Mehl zum Arbeiten

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 24 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kühlzeit: 1 Stunde
Backzeit: 24 Minuten

1 Mehl, Stärke, Mandeln, 50 g Puderzucker und 1/3 TL Vanille in einer Schüssel mischen. Margarine 1 cm großwürfeln, mit dem Mandelmus hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Teig 2 Rollen (3 cm Ø) formen, in eine verschließbare Box legen oder in Frischhaltefolie wickeln und etwa 1 Stunde kühlen.
2 Den Backofen auf 180 °C vorheizen, zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Die Teigrollen in 1 cm breite Scheiben schneiden und auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu Röllchen formen. Diese rund biegen und mit etwas Abstand auf die Backbleche legen. Im Ofen (Mitte) jeweils 10–12 Minuten backen. Herausnehmen und auf dem Blech etwa 10 Minuten abkühlen lassen.
3 30 g Puderzucker und 1/3 TL Vanille auf einem Teller mischen. Die Kipferl darin wenden und auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen. In einer Blechdose kühl aufbewahren.
Partner