Schokoladenmousse mit Kumquats

Zutaten

Für 4 Personen
150 g
Kumquats (Zwergorangen)
1 TL
Fenchelsamen
4 EL
Honig
5 cl
Rum
3 EL
entöltes ungesüßtes Kakaopulver
250 g
Sahne
250 g
Mascarpone

Zubereitung

Kochzeit: 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rezept für 4 Personen
1 Die Kumquats heiß abwaschen und in Scheiben schneiden. In einem kleinen Topf mit Fenchel bestreuen und 50 ml Wasser dazugeben. Aufkochen und 2 Minuten dünsten lassen. Vom Herd nehmen. 2 EL Honig und 2 cl Rum einrühren.
2 Restliche 2 EL Honig und restliche 3 EL Rum mit dem Kakao verrühren. Sahne und Mascarpone miteinander verrühren und steif schlagen – das geht mit Mascarpone wie mit Schlagsahne. Die Kakaomischung unterziehen.
3 Die Mousse kann sofort mit dem Kumquat­Kompott serviert werden. Lässt man sie zugedeckt noch etwas abkühlen, wird sie fester.