Radicchio-Pfirsich-Salat mit Gegrillter Paprika

Zutaten

Für 4 Personen

Salat

1
Radicchio (etwa 300 g)
3
Pfirsiche
150 g
abgetropfte gegrillte Paprika aus dem Glas (Pimientos del Piqillo oder Peperoni grigliati)

Dressing

1 TL
Piment d‘Espelette (mildes Chili-Gewürz aus Frankreich)
1 TL
Honig
2 EL
Rotweinessig
2 EL
Olivenöl
Salz
2 EL
Limetten-Olivenöl
3 EL
geröstete Pinienkerne
1 kleine Handvoll
grob zerpflückter Basilikumblätter

Zubereitung

Kochzeit: 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rezept für 4 Personen
1 Für den Salat den Radicchio putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. Pfirsiche mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten und in Spalten schneiden. Spalten quer halbieren. Abgetropfte gegrillte Paprika in Streifen schneiden. Vorbereitete Zutaten in eine Schüssel geben.
2 Für das Dressing Piment d‘Espelette mit Honig, Rotweinessig, Salz, Olivenöl und Limetten-Olivenöl verrühren und über den Salat geben.
3 Salat und Dressing vorsichtig mischen, abschmecken und mit gerösteten Pinienkernen und Basilikumblättern bestreuen.

Tipp

Fixe Alternative: Statt der Pfirsiche 400 Gramm gewürfelte Honigmelone unterheben.