Prime-Rib-Steaks mit Auberginen und Pimientos de Padrón

Zutaten

Für 4 Personen
2
Prime-Rib-Steaks à 1 kg (Rinderkoteletts)
3 EL
Kardamom-Fenchel-Rub
Salz & Pfeffer aus der Mühle
2 TL
Kreuzkümmel
2 TL
Koriandersaat
2
Auberginen
3-4 EL
Olivenöl
200 g
Pimientos de Padrón
4
Rosmarinzweige
Grillschale

Zubereitung

Kochzeit: 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rezept für 4 Personen
1 Rinderkotelett mit Kardamom-Fenchel-Rub und Salz einreiben. Auf dem heißen Grillrost von beiden Seiten kräftig angrillen. Indirekt von beiden Seiten je 10 Minuten weitergrillen, auf den Knochen stellen und weitere 10 Minuten fertig grillen.
2 Kreuzkümmel und Koriandersaat in einem Mörser zerstoßen. Auberginen waschen, trocknen und längs halbieren. Schnittfläche mit einem Messer kreuzweise einritzen, mit 1–2 EL Olivenöl bepinseln und mit Kreuzkümmel, Koriandersaat, Salz und Pfeffer bestreuen. Mit der Schnittfläche nach unten bei mittlerer Hitze auf den Grillrost legen und 10 Minuten grillen, wenden und weitere 10 Minuten grillen.
3 Pimientos de Padrón waschen, abtrocknen und mit 1–2 EL Olivenöl mischen. In eine Grillschale geben und rundherum grillen, bis die Haut Blasen wirft. Mit Salz bestreuen.
4 Rosmarin kurz mitgrillen. Fleisch vom Knochen lösen, in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse anrichten. Rosmarinnadeln über die Koteletts streuen.