Okonomiyaki (japanische Pfannkuchen) mit Spiegelei und Speck

Zutaten

Für 4 Personen

Pfannkuchenteig

160 g
Mehl
40 g
Speisestärke
160 ml
Dashi-Brühe (20 g Dashi-Pulver mit 160 ml Wasser verrührt, ersatzweise 150 ml Wasser mit 1 TL Fischsauce und 3 EL Sojasauce)
4
Eier
4
Eigelbe
1 TL
Salz
1 TL
Zucker
100 g
Süßkartoffel
8 EL
neutrales Pflanzenöl

Spitzkohl, Speck und Eier

700 g
Spitzkohl
1 Stück
Ingwer, etwa 30 g
4
Frühlingszwiebeln
8 Scheiben
Speck
2 EL
Ahornsirup
2 EL
Pflanzenöl
4
Eier
Salz
8 EL
japanische Mayonnaise, ersatzweise herkömmliche Mayonnaise
8 EL
Chilisauce (z.B. Sriracha-Sauce)
nach Belieben etwas Piment d´Espelette zum Bestreuen

Zubereitung

Kochzeit: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rezept für 4 Personen
1 Mehl und Speisestärke in eine Schüssel sieben. Dashi-Brühe mit den Eiern und Eigelben mit einem Schneebesen unter das Mehl rühren. Salz und Zucker hinzufügen. Süßkartoffel fein raspeln und unter den Teig rühren. Teig 30 Minuten ruhen lassen.
2 Währenddessen Spitzkohl waschen und den Strunk entfernen. Spitzkohl in sehr feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
3 Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Speckscheiben nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und jede Scheibe dünn mit Ahornsirup bepinseln. Das Backblech auf der zweiten Schiene von oben in den Ofen schieben und die Scheiben etwa 4 Minuten knusprig braun karamellisieren lassen. Je nach Dicke der Speckscheiben und je nach Ofen kann die Backzeit variieren. Achtet darauf, dass die Scheiben nicht zu dunkel werden!
4 Kurz vor dem Braten der Pfannkuchen Backofen auf 160 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Spitzkohl und Ingwer unter den Pfannkuchenteig heben. Nacheinander mit jeweils 2 EL Pflanzenöl bei mittlerer Temperatur 4 Spitzkohlpfannkuchen ausbacken. Sobald sie auf beiden Seiten Farbe angenommen haben und gar sind (nach etwa 6 Minuten), Pfannkuchen auf ein Backblech gleiten lassen und im Backofen warmhalten.
5 Parallel dazu 2 EL Pflanzenöl in einer breiten Pfanne erhitzen und 4 Spiegeleier braten, mit Salz würzen.
6 Zum Servieren die Okonomiyaki auf Teller setzen. Mayonnaise und Chilisauce in Streifen über den Pfannkuchen ziehen. Jeweils 1 Ei und 2 Scheiben Speck daraufsetzen und mit Frühlingszwiebeln und nach Belieben mit etwas Piment d´Espelette bestreuen.