Mohn-Palatschinken mit Orangenschaum

Zutaten

Zutaten für 4-6 Personen

Teig

30 g
gemahlener Mohn
75 g
Mehl
1 TL
Backpulver
2
Eier (Gr. M)
150 ml
Milch
75 g
Zucker
Salz
25 g
Butterschmalz zum Ausbacken

Orangenschaum

3
Bio-Orangen
2
Eigelbe
75 g
Zucker
Mark von 1 Vanilleschote
2 EL
Orangenlikör (z.B. Grand Marnier)

Zubereitung

Kochzeit: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
1 Für den Palatschinken-Teig Mohn mit Mehl, Backpulver, Eiern, Milch, Zucker und 1 kleinen Prise Salz glatt rühren.
2 Etwas Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Teig mit einem Löffel in kleinen Portionen in die Pfanne geben und goldgelbe Palatschinken von etwa 8 cm Durchmesser backen.
3 Für den Orangenschaum Orangen waschen. Von 1 Frucht die Schale fein abreiben. Diese dann halbieren und den Saft auspressen. Die beiden anderen Orangen mit einem Messer großzügig schälen, sodass das Weiße der Schale mit entfernt wird. Orangen in dünne Scheiben schneiden und diese nochmals halbieren.
4 Orangensaft und die abgeriebene Schale mit den beiden Eigelben und dem Zucker in eine Schüssel geben und das Ganze in einer Schlagschüssel über einem leicht köchelnden Wasserbad innerhalb von etwa 5 Minuten zu einem dicken warmen Schaum aufschlagen.
5 Schüssel vom Wasserbad nehmen, dann das Vanillemark unterrühren und den warmen Orangenschaum mit etwas Likör verfeinern.
6 Jeweils etwa 4–5 kleine Palatschinken mit Orangenscheiben auf Teller anrichten. Orangenschaum darüberlöffeln.
Partner