Granola-Trifle

Zutaten

Für 2 Personen
1
Pfirsich
100 g
Himbeeren
125 g
Heidelbeeren
1 TL
Zucker
1 TL
Zitronensaft
20 g
Zartbitter-schokolade (1Riegel)
500 g
Joghurt
100 g
geröstetes Müsli (Granola)

Zubereitung

Kochzeit: 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rezept für 2 Personen
1 Den Pfirsich waschen, halbieren, entsteinen und klein schneiden. Die Beeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Himbeeren mit Zucker und Zitronensaft fein pürieren. Die Schokolade hacken.
2 Das Himbeerpüree in zwei Schraub- oder Bügelgläser (à 500 ml) füllen, dabei 2 EL Püree übrig lassen. Dann jeweils die Hälfte des Joghurts, des Müslis, der Pfirsichstücke und der Heidelbeeren darauf verteilen – und auch hier jeweils etwa 2 EL zurückbehalten.
3 Nun den restlichen Joghurt, das übrige Himbeerpüree und das restliche Müsli in die Gläser schichten. Die Schokolade und die übrigen Heidelbeeren daraufstreuen.
4 Die Gläser für den Transport gut verschließen und die Trifles unterwegs genießen, z. B. am Arbeitsplatz oder auch beim Picknick. Gegebenenfalls bis zur Verwendung kalt stellen.

Warenkunde

Unter einem Trifle versteht man eigentlich einen englischen Dessertklassiker aus mehreren Schichten Biskuit, Obst, Vanillecreme und Schlagsahne.