Anissternchen

Zutaten

Ergibt etwa 50 Anissternchen

75 g
Butter
125 g
Mehl
50 g
Zucker
2-3 TL
gemahlener Anis
200 g
Vollmilchschokolade
75 ml
Sahne

Außerdem

Spritzbeutel mit großer Sterntülle

Zubereitung

Kochzeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
1 Ofen auf 180 Grad vorheizen. 50 g Butter mit Mehl, Zucker und Anis zu Streuseln verkneten. Mix auf einem Blech mit Backpapier verteilen und im Ofen in etwa 15 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen und dann sehr fein mahlen.
2 Schokolade klein hacken und mit restlichen 25 g Butter und Sahne in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze so lange rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Mischung erkalten lassen.
3 Erkalteten Schokomix cremig rühren, dann die fein gemahlenen Streusel untermischen. Masse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und in kleinen Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen und fest werden lassen. Am besten kühl aufbewahren.
Partner