Paprika-Ketchup mit Raucharoma

Zutaten

Für 4-6 Portionen

250 g
Eingelegte gegrillte rote Paprikaschoten (auf spanische Art, nicht sauer)
50 g
Honig
1-2 TL
Rauchsalz
2-3 EL
Paprikamark
2-3 EL
brauner Zucker
1 EL
Olivenöl
1
Chilischote
1
Knoblauchzehe
1
rote Zwiebel
Saft von 1⁄2 Limette
Meersalz

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
1 Die eingelegten Paprikaschoten in eine Schüssel abgießen. Vom Sud 120 ml abmessen und beiseitestellen.
2 Zwiebel und Knoblauch schälen, Chili entkernen. Alles würfeln und in heißem Olivenöl anschwitzen. Zucker darüberstreuen und diesen karamellisieren lassen. Das Ganze mit dem beiseite gestellten Sud ablöschen. Paprikamark hinzufügen und alles 15 Minuten bei mittlerer Hitze leise köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
3 Honig untermischen, alles mit einem Pürierstab fein mixen. Ketchup abschließend mit Salz, Rauchsalz und Limettensaft würzig abschmecken und vollständig abkühlen lassen.
Partner