Mango-Orangen-Chutney mit Curry

Zutaten

Für 4 Personen
15 g
frischer Ingwer
50 g
Zucker
50 ml
Aceto balsamico bianco
2 EL
Olivenöl
1 EL
Currypulver
2
Orangen
1
rote Zwiebel
1
reife Mango
1
kleine rote Chilischote
Salz

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rezept für 4 Personen
1 Die Orangen so schälen, dass die gesamte weiße Haut mit entfernt wird. Fruchtfleisch klein würfeln. Zwiebel und Ingwer schälen, Chilischote halbieren, entkernen. Alles fein würfeln.
2 Olivenöl erhitzen, Zwiebel, Ingwer und Chili darin andünsten. Dann Curry und gewürfelte Orangen dazugeben. Alles mit Aceto balsamico ablöschen, Zucker unterrühren. Mix so lange einkochen lassen, bis fast die ganze Flüssigkeit verdampft ist.
3 Inzwischen die Mango schälen. Das Fruchtfleisch erst vom Stein schneiden, dann würfeln. Mangowürfel unter den heißen eingekochten Orangen-mix geben. Alles mit Salz würzig abschmecken. Das Chutney im Kühlschrank abkühlen lassen.
Partner