Espresso-Granita mit Schuss

Zutaten

Für 4 Personen
1
Vanilleschote
50 g
Zucker
250 ml
frisch gebrühter Espresso
100 g
Sahne
8 cl
Whiskey-Sahne-Likör (z. B. Baileys)
4 TL
Krokant (ersatzweise dunkle oder weiße Schokoladenraspel)

Zubereitung

Kochzeit: 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rezept für 4 Personen
1 Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herausschaben. Vanillemark, Zucker und warmen Espresso verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
2 Die Mischung in eine flache Schale füllen und im Tiefkühlfach etwa 6 Stunden gefrieren lassen. Dabei zweimal pro Stunde mit einer Gabel durchrühren und die Eiskristalle zerstoßen, sodass eine grobe Kristallstruktur entsteht.
3 Die Sahne in einer Rührschüssel mit den Rührbesen des Handrührgeräts steif schlagen. Die Granita (so nennt man in Italien das Eis mit sorbetähnlicher Konsistenz) auf 4 hohe Gläser verteilen. Jeweils mit 2 cl Likör übergießen und einen Klecks Schlagsahne daraufsetzen. Mit je 1 EL Krokant bestreuen und sofort servieren.