Braaibroodjies – Grillsandwiches mit Bratwurst

Zutaten

Für 4 Personen
100 g
getrocknete Aprikosen (geschwefelt)
1
Schalotte
1 EL
Olivenöl
Chilipulver nach Geschmack
2 EL
Weißweinessig
250 ml
Aprikosensaft
1
große Tomate
Salz
1
kleine, rote Zwiebel
8 Scheiben
Kastenweißbrot
40 g
geschmolzene Butter
4
grobe Bratwurstschnecken
Grillkorb

Zubereitung

Kochzeit: 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rezept für 4 Personen
1 Aprikosen fein würfeln. Schalotte pellen und fein würfeln. Beides in einem Töpfchen in 1 EL Öl glasig dünsten, Chili nach Geschmack dazugeben.
2 1 EL Essig und Aprikosensaft dazugeben und offen kochen, bis alle Flüssigkeit beinahe verdampft ist. Das Aprikosen-Chutney leicht salzen und abkühlen lassen.
3 Tomate in Scheiben schneiden und salzen. Die Zwiebel pellen, in Ringe schneiden, salzen und mit Essig besprenkeln.
4 Brotscheiben mit geschmolzener Butter bestreichen, mit dem Cheddar belegen. 4 Brotscheiben mit Chutney, Tomaten und Zwiebeln belegen, die übrigen Brotscheiben auflegen und andrücken.
5 Die Würste auf dem Grill von jeder Seite 4–6 Minuten auf direkter milder bis mittlerer Hitze grillen, dabei zweimal wenden. Fertige Würste am Rand ruhen lassen.
6 Die Toasts, am besten in einen Grillkorb gespannt, bei milder Hitze von jeder Seite 3–4 Minuten goldbraun grillen.